Unser Modell der Personalarbeit

Der Werkzeugkoffer stellt den gesamten Prozess des Personalmanagements "von der Einstellung bis zum Austritt des Mitarbeiters" dar. In unserem Modell berücksichtigen wir die Dualität zwischen den Bedürfnissen der Mitarbeiter und den Unternehmenszielen.

Beginnend mit der Personalbeschaffung durchläuft jeder Mitarbeitende unter den geltenden Rahmenbedingungen die persönliche und berufliche Entwicklung im Unternehmen bis hin zum Austritt. 

Auf diesen Ablauf wirken die Organisationsentwicklung und Kommunikation sowie die Kultur und Führung des Unternehmens ein.